Persönliche Medizinische InformationsKarte

      Mit der persönlichen Medikationkarte haben Sie betriebsbereiten Zugriff zum Namen und zur Stärke Ihrer Medikationen und warum sie vorgeschrieben werden.
      Viele Patienten kommen im Notraum oder im Arztbüro die Namen ihrer Medikationen nicht kennend an. Ein Arzt kann einen Innerzustand behandeln und ein anderer Arzt bestellt die gleiche Medikation unter einem anderen Handelsnamen, um den gleichen Zustand zu behandeln. Da die zwei Medikationen unterschiedliche Namen haben, können beide Medikationen zusammen genommen Lebenbedrohen sein. Wenn beide Medikationen an der gleichen Apotheke gefüllt wurden, kann die Verdopplung ermittelt worden sein.

Viele Patienten besuchen mehrfache Apotheken sowie mehrere Ärzte. Die Medikationen, die falsch genommen werden, können ernsten (und teuren) Zustand ergeben.

Komplikationen sind auch aus den Patienten resultiert, welche die falsche Medikation nehmen.


  Das "littleweißtablet" daß Mrs Jones für Diarrhöe nahm, war wirklich ihre Innertablette (sein könnte ein tödliches verwechseln),


Während einer begrenzten Zeit können Sie Ihre eigenen Informationen eintragen und Ihre eigene Karte der Medikation Identifikation drucken ähnlich bis das dieses
.

Klicken Sie hier für Demonstrationskarte

Persönlich MedikationInformationen

MARY ANNCDamhirschkuh
222 MAIN STRASSE
ANYTOWN, Tn 38501
Telefon: 931-555-1212
Geburt Datum: 12/10/1945   BlutArt: OPOS
Allergien: PENICILLIN/codeine
Hauptsächlich Arzt: I.b. GUTES 931-555-1212
Zweitens Arzt:
Apotheke: DROGEN GALORE 800-555-1212
Dringlichkeit Kontakt: JAMES-DAMHIRSCHKUH (SOHN) 931-555-1212

MEDIKATION

RICHTUNGEN

ANZEIGE

LOPID 600MG EIN ZWEIMAL TÄGLICH CHOLESTERIN
TRAZODONE 50MG EIN AN BEDTIME DEPRESSION/sleep
RELAFEN 750MG EIN TÄGLICH ARTHRITIS/pain
NORVASC 5MG EIN TÄGLICH BLUT DRUCK
PEPCID 20MG EIN ZWEIMAL TÄGLICH MAGEN SÄURE

Email webmaster@tnlink.com                         Hit Counter

 

Tennessee Linkhome Page